• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Meldungen

BITTE GEHEN SIE ZUR WAHL!

kuhmichelokt-0710 gute Gründe, am 13. Mai die CDU zu wählen

 

1. Wir wollen die rot-grüne Schuldenpolitik beenden und durch verantwortliche, nachhaltige Haushaltspolitik ersetzen - aus Verantwortung gegenüber unseren Kinder und Enkelkindern.

2. Wir wollen die Schuldenbremse in die Landesverfassung aufnehmen, damit solide Finanzen in Nordrhein-Westfalen gesichert sind.

3. Wir wollen die Kommunen stärken und wider handlungsfähig machen - mit einem nachhaltig wirksamen Sofortprogramm.

4. Wir wollen die Beteiligungs- und Mitwirkungsrechte der Bürgerinnen und Bürger erweitern.

5. Wir wollen, dass Nordrhein-Westfalen als starkes Industrieland wieder zum Motor der wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland wird.

Weiterlesen ...

Laumann lobt Manfred Kuhmichel für den Schulkonsens

km-laumann2Auf Einladung von Manfred Kuhmichel nahm der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Josef Laumann an einer Wahlkampf-veranstaltung der CDU im Essener Süden im Pfarrheim St. Georg in Heisingen teil. Dabei bekam Manfred Kuhmichel viel Lob für seinen persönlichen Beitrag zum landesweiten Schulkonsens. Es ist nun gesetzlich abgesichert, dass die Vielfalt der schulischen Angebote auch im Essener Süden erhalten bleibt und es keine Vereinheitlichung („Einheitsschule") gibt. Das kommt auch der vielfältigen Schullandschaft im Essener Süden zugute.

Die zahlreichen Besucher waren vom schwungvollen und inhaltsreichen Vortrag von Karl-Josef-Laumann begeistert und stürzen sich jetzt gestärkt in den Endspurt des Wahlkampfes im Südwahlkreis nach dem Motto „Wir im Süden! "

> Zur Bildergalerie

SPD-Filz in NRW

flugblatt_spd-filzDer Stern am 10. Mai 2012:
„... Die Beute des Tigers

Vor zwei Jahren trug das BLOG „Wir in NRW zum Sturz von Jürgen Rüttgers bei. Jetzt zeigt sich, wie mutmaßliche Hintermänner vom Machtwechsel profitierten"

Drei Zitate aus diesem Artikel:

„... Doch jetzt gibt es Zweifel an der Unabhängigkeit der Blogger, wie Recherchen des Stern zeigen. Der Rüttgers-Skandal half Hannelore Kraft (SPD) ins Amt. Und die neue Landesregierung bedachte mutmaßliche Hintermänner des Blogs mit

Weiterlesen ...

Ministerin von der Leyen informiert sich vor Ort

v-d-leyen24Auf Einladung von Manfred Kuhmichel besuchte die Bundesministerin für Arbeit und Soziales Ursula von der Leyen Mintrops Land Hotel in Burgaltendorf. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Wahlkreis setzt sich Manfred Kuhmichel seit langem für die Förderung mittelständischer Unternehmen ein. Im Hotel Mintrop ging es konkret um ein Projekt mit dem Ziel, verantwortliche v-d-leyen70Unternehmensführung im Mittelstand voranzubringen. Ministerin von der Leyen machte sich vor Ort ein Bild von diesem Projekt, das u.a. von ihrem Ministerium gefördert wird.

Rot-Grün berechnet Zahl der Studierenden 2013 falsch

kuhmichelokt-07 -NRW-Hochschulen droht Chaos-

Die Landesregierung hat bei ihrer finanziellen Vorsorge für die Hochschulen bis zu 20.000 Studentinnen und Studenten außer Acht gelassen. Die fehlende Vorsorge wird chaotische Zustände in Hörsälen, Bibliotheken, Seminarräumen und Laborräumen zur Folge haben. Alles zu Lasten der Studentinnen und Studenten.

 

Es gehört zu den schlimmen Hinterlassenschaften von Rot-Grün, nichts für den Hochschulstandort Nordrhein-Westfalen alt getan zu haben, außer

Weiterlesen ...

© CDU Musterverband 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND